Association of European Open Air Museums
Verband Europäischer Freilichtmuseen

Nachrichten

AEOM ZweijÄhrliche Konferenz 2019

26.August – 30. August Polen, Opole, Gniezno, Biskupin

Schlüsselthemen:

Ethnische Verschiedenheit – Plenair Exposition in polnischen Museen ist Wiederspigelung des Multikulturalismus

Archäologische Forschungen, Technische Lösungen der Rekonstruktion und Archäologische Interpretation – Plenair Exposition

Die geplante Anzahl der Konferenzteilnehmer: 130 Personen

Einzelheiten einschlieβlich der Informationen zur Buchung warden in Kürze vorgegeben, einschlieβlich Informationen zur Beantragung von EU – Mitteln zur unterstützung von Delegierungsgebühren.

Wenn Sie Fragen haben dan – Ruf an +48 692 344 016 oder Schreib an uns

Anmeldeformular

Kosten: 3100 PLN (ca. 750 €) – zahlung bis 31. Mai
oder 3300 PLN (ca. 800 €) - zahlung nach 31. Mai

Die Daten und Kontonummer für die Überweisung werden nach korrekter Registrierung angegeben. Zusätzlich wird eine E-Mail mit diesen Informationen gesendet. Die Überweisung sollte durch das Einloggen bei der entsprechenden Bank erfolgen.

Einzelheiten

Beginn:
26. August
Ende:
30. August
Kosten:
Kosten: 3100 PLN (ca. 750 €) – zahlung bis 31. Mai
oder 3300 PLN (ca. 800 €) – zahlung nach 31. Mai
Tagungsort:
Polen, Opole, Gniezno, Biskupin

Programm umriss

Montag, 26. August 2019

Optionaler ist der Besuch im Schlesischen Museum in Katowice noch bevor die Konferention beginnt.

Beginn der Konferention im Oberschlesisches Ethnographisches Park in Chorzów

Abfahrt mit dem Bus nach Oppeln, Unterkunft in Hotel, Gala und Abendessen

 

Dienstag 27. August 2019

AEOM Konferenz in Opole im Ausstelungs und Konferentionszentrum

Besichtigung des Frilichtmuseum des Oppelner Dorfes in Oppeln

Abfahrt mit dem Bus nach Gniezno, Europäisches Kultur Institut an der Adam Mickiewicz Universität in Gniezno

Besichtigung des Müllerei und Landwirtschaftsmuseum in Osieczna

 

Mittwoch, 28. August 2019

Konferention im Europäischen Kultur Institut, Gniezno

Die Zukunft von AEOM

Archäologische Forschungen, Technische Lösungen der Rekonstruktion und Archäologische Interpretation – Plenair Exposition

Vorstellung der Erfahrungen: Einteilung in 5 Diskusionsgruppen und besprechung der Themen: lernen das ganze Leben, lebendige Sammlung, Handwerk, Bauwesen und Marketing

Präsentationen der Mitglidermuseen

Besichtigung des Groβpolnischen Ethnopraphischen Park in Dziekanowice

 

Donnerstag, 29. August 2019

Besichtigung des Archäologisches Museum in Biskupin

Generalversammlung von AEOM, Europäisches Kultur Institut, Gniezno

Besichtigung der Stadt Gniezno

Abschiedessen in “Palast Balcerowo”

 

Freitag, 30. August 2019

Auschecken aus dem Hotel

Abfahrt der Teilnehmern nach Poznań (Flughafen, Bahn) oder nach Katowice wenn jemand dort sein Wagen gelassen hat. Geschätzte Ankunftszeit in Katowice 15:00 Uhr.

Wahlweise Besichtigung der Stadt Poznań wer noch intressiert ist

ORGANISATOREN

Association of European Open Air Museums

Association of Polish Open Air Museums
/ Stowarzyszenie Muzeów na Wolnym Powietrzu w Polsce

Mitorganisatoren

Museum of the First Piasts in Lednica
/ Muzeum Pierwszych Piastów na Lednicy

Opole Village Museum
/ Muzeum Wsi Opolskiej w Opolu

PARTNER

Upper Silesian Ethnographic Park in Chorzów
/ Muzeum Górnośląski Park Etnograficzny w Chorzowie
Silesian Museum in Katowice
/ Muzeum Śląskie w Katowicach
Milling Museum in Osieczna
/ Muzeum Młynarstwa w Osiecznej
Archeological Museum in Biskupin
/ Muzeum Archeologiczne w Biskupinie

RECHTSINFORMATION

Marshal of the Opole Region
/ Marszałek Województwa Opolskiego
Marshal of the Wielkopolska Region
/ Marszałek Województwa Wielkopolskiego
Minister of Culture and National Heritage
/ Minister Kultury i Dziedzictwa Narodowego

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung dieser Daten Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verwaltet werden